Jonas Kolenc

Im Wandel der Zeit

Jonas Kolencs Bilder zeugen von seiner großen Leidenschaft für die kleinen, fantastischen Schauspiele, die um uns herum passieren und die wir selbst kaum wahrnehmen. Dabei sind es oftmals nur Hinterlassenschaften, zufällige Verbindungen oder einfache Interaktionen, die Jonas Kolenc mit seiner Kamera einfängt und in Werke voller Poesie und Ausdruck verwandelt.



Zur Edition



Achim Liebsch

Hamburg bei Nacht

In seiner aktuellen Serie entwickelt Achim Liebsch eine faszinierende und eigentümliche Sicht auf die Hamburger Hafenstadt. Bei seinen nächtlichen Streifzügen durch die Innenstadt und das Hafengebiet findet er seine Motive, die er im Mittelbildformat und per Langzeitbelichtung einfängt. So entstehen Bilder und Ansichten, in denen Zeit und Raum neu definiert werden.



Zur Edition



Achim Liebsch

Menschen – Räume – Kontraste

Sei es die Klosteranlage Dambeck, der mittellose Seefahrer Arthur oder die Rennbahnen Baden-Baden, Köln, Berlin und Hamburg – mit kritischem Geist, scharfem Blick und dem genialen Gefühl für den Moment schafft der Fotograf und Dokumentarist Achim Liebsch Fotografien, die ins Auge stechen. Sozialreportage und Kunst zugleich.



Zur Edition




Fenster schließen